.

.

27.04.17

DIY BIENENWACHS VERPACKUNG


Hallo Ladies,
heute wird's umweltfreundlich!

Ich versuche ja schon lange,
ganz bewusst auf unnötige Verpackungen,
Plastik, Alufolie usw. zu verzichten.

Und ich begrüße es sehr, dass in
naher Zukunft, Bio- Obst und Gemüse,
die aus Gründen der Kennzeichnung, oft
noch zusätzlich in Plastikfolie verpackt
waren, durch ein einfaches Branding
gekennzeichnet werden.

Eine wirklich super Idee!

Da wir alle belegte Brote
zur Arbeit, Schule oder Uni
mitnehmen, habe ich mich der
Umwelt zuliebe, bislang 
für Verpackungen aus 
Butterbrotpapier entschieden.

Bislang...

...denn vor kurzem,
habe ich diese, so genannten

Quelle: Amazon


  • ist die natürliche Alternative zur Frischhalte- und Alufolie um Ihre Lebensmitteln frisch zu halten bzw. aufzubewahren.
  • Wird aus Bio-Baumwolle Musselin (GOTS zertifiziert), Bienenwachs, Jojobaöl und Baumharz hergestellt. Die Verpackung ist 100% plastikfrei.
  • Der Starter Set enthält 3 Größen : 1 Bee?s Wrap Small 17,8 x 20,3 cm 1 Bee?s Wrap Medium 25,4 x 27,9 cm und 1 Bee?s Wrap Large 33 x 35,6 cm
  • Bee?s Wrap halten Ihre Lebensmittel frisch, egal ob Brot, Käse, Obst, Gemüse, Snacks, Sandwich oder decken Sie einfach die offene Schüssel ab. Perfekt auch für die Schultasche, unterwegs oder im Büro.
  • Wiederverwendbar bis zu einem Jahr. Nicht für rohes Fleisch geeignet. TEXT: Amazon
entdeckt.

Für ein Starter-Set muss
man jedoch 30 € hinblättert.

Das wollte ich mir nochmal überlegen...

Eher durch Zufall,
habe ich dann auf youtube
gesehen, dass man sowas
auch easy selbst machen kann.

Da hab' ich dann gar nicht
lange überlegt und mir direkt
Bienenwachs besorgt und losgelegt.


Ihr braucht dafür lediglich
Stoff, am Besten Leinen
oder Baumwolle und Bienenwachs.

Es gibt verschiedene
Herstellungsmöglichkeiten,
die aber alle total einfach sind.

Ich erkläre mal, 
wie ich es gemacht habe. 
Werde aber noch zusätzlich
ein paar Links teilen.

Leider habe ich nur Bienenwachs
in Platten bekommen. Das habe ich
in kleine Stücke gerissen und mit 
einem Esslöffel Kokosöl, bei
mittlerer Hitze geschmolzen.

Darin habe ich meinen
zuvor zurecht geschnittenen
Stoff getränkt. Kurz über 
Zeitungspapier (Kleckerschutz)
gewedelt und dann auf dem
Papier trocknen lassen.
( Dauert nicht lange!)


...und so ist es praktisch sofort einsatzbereit!




Es riecht sehr angenehm nach
Bienenwachs und soll sogar
antibakteriell sein.


Den Stoff könnt ihr in verschiedenen 
Größen, für verschieden Zwecke 
zuschneiden.



Besonders chic fand ich die Runde Form!

Um die Teile zu reinigen:
einfach nur mit kaltem Wasser
und evtl. milder Seife abwischen.

Hier noch ein Tipp
und die versprochen Links:

Wenn ihr das Wachs im Topf schmelzen
wollt, nehmt auf jeden Fall einen Alten.
Erkaltet, lässt es sich wirklich nur sehr
schwer wieder entfernen. ( Sehr heißes
Wasser und Spülmittel)






Na, was sagt ihr,
ist das was oder
ist das was???

Von Frischhalte- und Alu-Folie etc.
wollen wir mal gar nicht sprechen...

...schöner als Butterbrotpapier
ist es alle mal, oder?


Viele liebe Grüße
eure CREATINA



14.04.17

Häkelwettbewerb "Frühlingserwachen"


Hallo Ladies,
leider auf den letzten Drücker,

möchte ich Euch noch 
von meinem Beitrag zum
Häkelwettbewerb berichten.

Ich habe mir überlegt,


diese niedlichen Vogelnester zu machen.

29.03.17

Häkeln wie gestrickt und verkürzte Reihen


Hallo Ladies,

Stricken ist ja nicht ganz so meins.
Immer, mindestens 2 Nadel 
und dann ist man
irgendwie auch so unflexibel.

Abnehmen, zunehmen usw.

Da hat man's in der Häkelwelt 
doch ein wenig einfacher.

Allerdings sehen einige Dinge, 
gestrickt einfach besser aus.

23.03.17

Häkelwettbewerb "Frühlingserwachen" bei Talu it yourself


Hallo Ladies,

heute möchte ich Euch gern einladen...

...und zwar zu einem Häkelwettbewerb!

Aber jetzt erst einmal ganz von vorne:

Auf Ruths Blog "Häkeline"
habe ich von dieser Aktion gelesen,


Häkelwettbewerb 
"Frühlingserwachen"

veranstaltet wird er von:

Talu it yourself  <-- KLICK

06.03.17

DIY Kerzenhalter stricken


Hallo Ladies,
nach dem bei mir ins letzter Zeit
immer mehr schwarz eingezogen ist,


musste jetzt zum Frühlingsanfang
auch endlich mal ein wenig
Farbe her...


... da kam mir dieses Riesen-Knäuel
Wolle, im zarten Rosa-Ton
wirklich sehr gelegen.

26.02.17

MORE CHUNKY KNITS & COOLE MUSTER


Hallo Ladies,
ich konnte es nicht lassen
und musste einfach, 
noch eine Decke stricken.

Sie ist dann sogar,
 mein persönliches
MASTERPIECE geworden.

06.01.17

COSY BLANKETS




Hallo, im neuen Jahr!

Wie schön, das
Du vorbei schaust...

und wir starten gleich durch,
mit gleich 2 
dicken, fetten, kuscheligen

DECKEN!



22.12.16

BIG IS BEAUTIFUL 2.


Hallo Ihr Lieben,
trotz jeder Menge Weihnachtsstress,
kommen kurz vor Toreschluß
noch ein paar Bilder...


...auch wenn sich 
jetzt, bestimmt
niemand mehr hinsetzt
und ganz entspannt
strickt oder häkelt.


Obwohl, vom Zeitaufwand
wäre es kein Problem.
Denn diese dicke Wolle
ist superschnell
verarbeitet.

ES MACHT WIRKLICH
EINEN RIESEN SPASS!

03.12.16

BIG IS BEAUTIFUL 1.



Hallo Ladies,
da bin ich schon wieder!


Heute wird's groß, Mädels! 
Denn ich liebe nichts mehr
wie große Maschen...


...und wenn ich groß sage,
meine ich groß, so richtig!

02.12.16

Gewinner


Hallo Ihr Lieben,
es ist soweit, die Gewinner
sind ausgelost.

Ich bedanke mich
bei Euch allen,
für die Teilnahme.

03.11.16

Anleitung für Poncho "Lace" & Giveaway bei Creatina


BEENDET
Hallo Ihr Lieben,
ich möchte einfach mal 
DANKE sagen!!!

Danke, für Euren Besuch,
für's folgen
und Eure netten
Kommentare!

Ach... einfach,
weil Ihr alle da seid.

***

30.10.16

Pfannen-Schoner


Hallo zusammen,

aus der Rubrik: SCHÖN & PRAKTISCH
möchte ich Euch heute gern diese
PFANNEN-SCHONER zeigen,
die ich seit kurzem benutze.

18.10.16

Häkelblätter

Hallo,
wie schön, das Du vorbei schaust.


Vor einiger Zeit, habe ich diese Variante von HÄKEL BLÄTTERN gepostet.
Sie passen so schön in die Herbstzeit.
Da ich aber noch andere Varianten gehäkelt habe,
möchte ich euch diese
gerne auch noch zeigen...


Hab't ihr Lust?

28.09.16

Kaum da - schon wieder weg


Hallo Ihr Lieben,

kaum war ich da,
war ich schon wieder weg.

Und dabei wollte ich doch so richtig loslegen,
hatte 1000 Ideen im Kopf
und was passiert...

ich werde krank.

05.09.16

Granny Decke


Hallo Ladies,

ich weiß, ich weiß...
hab' sehr lange nichts von mir hören lassen.

Doch, da bin ich wieder!

Und habe Euch eine schöne 
Granny Decke
mitgebracht.

25.03.16

Eier grau färben - ganz natürlich


Hallöchen,

hab' es doch noch geschafft 
vorbei zu schauen.

Muss Euch noch ganz dringend
zeigen, was bei meinem Färbeversuch
heraus gekommen ist...

22.03.16

Last Minute Oster Ideen


Hallo Ihr Lieben,
so kurz vor dem Osterfest,
würde ich Euch gern noch
1-2 Oster Ideen zeigen.


Aus aufgeschlagenen Hühnerei-Schalen,
könnt Ihr zum Beispiel noch eine
sehr schöne Deko zaubern:

16.03.16

Häkeltasche aus Müllbeuteln


Hallo Ihr Lieben,
habt Ihr Lust auf Recycling???

Schon eine ganze Zeit verzichte
ich bewusst auf Plastiktüten.
Trotzdem hat sich bei uns von
davor, eine ganze Menge angesammelt.
Was nun, einfach in den gelben Sack
und verbrennen lassen, damit
noch unsere Umwelt verpesten?

NEIN!!!

Irgend etwas sinnvolles
muss ich doch daraus
noch machen können...

08.03.16

Schwedische Semlor Rezept


Hallo Ihr Süßen!

Wisst Ihr, als ich in Schweden war, 
hab' ich mindestens 
einen am Tag von diesen 
himmlischen Teilen gegessen. *lach

Mindestens!
Und sie fehlen mir total. 

Darum habe ich versucht,
selbst welche zu Backen.